Mitglied werden

Als DEFKOM Mitglied werden Sie Teil einer eindrucksvollen Kreativ- und Solidargemeinschaft in Deutschland lebender Filmmusikkomponisten.

Vorteile für Mitglieder

  • Unterstützung bei allen Themen rund um die Filmmusikkomposition
  • Zugang zum DEFKOM Forum
  • Zugriff auf exklusive Datenbank mit Dienstleistern
  • Vertretung politischer Interessen der Filmkomponisten

Warum DEFKOM Mitglied werden?
Als DEFKOM Mitglied werden Sie Teil einer eindrucksvollen Kreativ- und Solidargemeinschaft in Deutschland lebender Filmmusikkomponisten – von namhaftenPersönlichkeiten und Koryphäen der Filmmusikszene bis hin zum vielversprechenden Nachwuchs.

Das Modell einer Vertretung aller Komponisten (Rock/Pop/Jazz-Musik, E-Musik, Audiovisuelle Musik) unter einem Dachverband hat sich international bewährt und bildet die Grundlage für eine erfolgreiche Arbeit gegenüber Politik und Auftraggebern.

Gleichzeitig möchten wir ein Signal der Selbstverpflichtung aussenden – mit der Mitgliedschaft in der DEFKOM setzen Sie auch ein Zeichen für Fairness zwischen Kolleginnen und Kollegen und an unsere Auftraggeber. Umgekehrt erwarten wir auch von Letzteren eine faire Behandlung und eine angemessene Vergütung für unsere Arbeit. (siehe „Ehrenkodex„)

Mitgliedsbeitrag
Wer DEFKOM-Mitglied ist oder wird, wird ab Sommer 2011  mit Beitritt zur DEFKOM auch automatisch Mitglied des Deutschen Komponistenverbandes e.V. . Zusätzlich zum DEFKOM-Jahresbeitrag von 100 € (ermäßigt 30 €) ist dann auch der DKV-Beitrag von 130 € (ermäßigt 30 €) zu zahlen.

Für Studentinnen und Studenten der Filmmusik gibt es auf Nachweis (jedes Jahr neu zu erbringen!) sowohl bei der DEFKOM als auch beim DKV reduzierte Beitragssätze.

Weiteres Prozedere
Bitte füllen Sie den beiliegenden Antrag aus, unterschreiben ihn und senden beides an: DEFKOM, c/o Deutscher Komponistenverband e.V., Kadettenweg 80b, 12205 Berlin. Eine Übermittlung der Antragsunterlagen per Fax ist ebenso möglich:

Fax: +49 (0) 30 / 84 31 05 82

Über die Aufnahme Ihres Antrages in die DEFKOM entscheidet der DEFKOM-Aufnahmeausschuss. Nach Erhalt der Aufnahmebestätigung wird der DEFKOM Jahresbeitrag fällig. Überweisung auf folgendes Konto: DKV – DEFKOM, Weberbank Berlin, Kto. Nr. 180 000 3544, BLZ 101 201 00, Verwendungszweck: DEFKOM + vollständiger Name

Wir freuen uns über Ihr/Euer Interesse und auf Ihren/Euren Antrag!

Ihre/Eure DEFKOM FachgruppeMarcel Barsotti, Dr. Rainer Fabich, Oliver Heuss, Chris Heyne, Philipp F. Kölmel, Mario Lauer, Markus Lehmann-Horn, Micki Meuser, Detlef Petersen, Jochen Schmidt-Hambrock, Hans P. Ströer, Dr. Ralf Weigand, Helmut Zerlett

 

FAQ


1
+

Wie werde ich DEFKOM Mitglied?

Füllen Sie den DEFKOM-Mitgliedsantrag aus, unterschreiben ihn und senden ihn per Post an:

DEFKOM
c/o Deutscher Komponistenverband e.V.
Bayreuther Str. 37
10787 Berlin

Eine Übermittlung der Antragsunterlagen per Fax ist ebenso möglich an: +49 (0) 30 / 84 31 05 82

Über die Aufnahme Ihres Antrages in die DEFKOM entscheidet der DEFKOM-Aufnahmeausschuss. Nach Erhalt der Aufnahmebestätigung wird der DEFKOM Jahresbeitrag fällig

2
+

Welche Zahlungsmöglichkeiten bietet die DEFKOM?

Der Mitgliedsbeitrag kann entweder via Banküberweisung auf folgendes Konto beglichen werden:

DKV – DEFKOM
Weberbank Berlin
IBAN: DE52 1012 0100 1800 0035 44
BIC: WELADED1WBB
Verwendungszweck: DEFKOM + vollständiger Name

oder per Zession über die GEMA-Einnahmen abgedeckt werden (Zessions-Antrag).

3
+

Wie hoch sind die Mitgliedsbeiträge?

Wer DEFKOM-Mitglied wird, wird auch automatisch Mitglied des Deutschen Komponistenverbandes e.V.. Daher ist zusätzlich zum DEFKOM-Jahresbeitrag von 100€ (ermäßigt 30€) auch der DKV-Jahresbeitrag von 130€ (ermäßigt 30€) zu zahlen.

Der ermäßigte Beitragssatz  gilt sowohl bei der DEFKOM als auch beim DKV für Studentinnen und Studenten der Filmmusik. Der Studentenstatus ist jedes Jahr durch einen geeigneten Nachweis neu zu belegen.

Vorteile für Mitglieder

  • Unterstützung bei allen Themen rund um Filmkomposition
  • Einladung zu exklusiven Events
  • Zugang zum DEFKOM-Forum
  • Zugriff auf exklusive Datenbank für Produktionen und Dienstleister

Ich bin der DEFKOM, weil ich mir einerseits den Aufbau eines Netzwerkes erhoffe, andererseits auch Erfahrungsaustausch und Wahrung meiner Interessen als Komponist.

Mario Lauer
DEFKOM-Mitglied

Mitglied werden

Werden Sie Teil einer eindrucksvollen Kreativ- und Solidargemeinschaft in Deutschland lebender und arbeitender Filmmusikkomponisten!
 

Mitglied werden

Rechtliches