DEFKOM-Vorstandsmitglieder stellen sich vor: Helmut Zerlett

Helmut Zerlett

Komponist, Bandleader

Helmut Zerlett, Jahrgang ’57,  lebt und arbeitet in Köln. Bereits in den 80ern hatte er erste Chart Erfolge. In dieser Zeit am Anfang seiner Karriere war er unter anderem mit Joachim Witt an der „Neuen Deutschen Welle“ beteiligt, produzierte in London und New York diverse Künstler und spielte über 20 Jahre bei Marius Müller Westernhagen live und im Studio. Besonders bekannt wurde er als Musical-Director, Organist und Sidekick der Late-Night-Shows mit Harald Schmidt von 1995 bis 2014.

Darüber hinaus ist Zerlett im Leitungsgremium der DEFKOM (Deutsche Filmkomponisten Union) und komponiert seit 1983 Musik für TV und Kino:  „Rennschwein Rudi Rüssel“ „Neues vom Wixxer“,  „Jerry Cotton“, „Kein Bund für´s Leben“, „Das Haus der Krokodile“, „Die Vampirschwestern“, „Die Mannschaft“ (Auszug).

www.zerlett.de

Weitere News

 

BLAUMACHER

08. Jun 2017

 

ECHO Jazz-Preisträger 2017

24. Mai 2017

 

Weltpremiere in Cannes

22. Mai 2017

 

Lola für Oli Biehler

29. Apr 2017

TV Film 

ZWEI BAUERN UND KEIN LAND

02. Mar 2017

Film 

Wer ist Oda Jaune

11. Feb 2017

TV Film 

GOTTHARD - DER FILM,

08. Dez 2016

Wettbewerb 

5. Dokumentarfilmmusikpreis 2017

07. Dez 2016

TV Film 

Sonntag Abend Krimi

25. Nov 2016

Event 

Tage der Regie 2016

31. Okt 2016

News 

Helmut Zerlett in Babelsberg

04. Okt 2016

Event 

Der Flug des Phoenix

30. Sep 2016

News 

Deutscher Filmmusikpreis 2016

10. Jun 2016

Verwertung 

Auf Augenhöhe

01. Jun 2016

Medien 

Nacht der Filmmusik in München

11. Mar 2016

News 

DEFKOM Newsletter Juni 2015

09. Jun 2015

News 

Summerschool for Filmmusic!

02. Jun 2015

News 

DOK.forum Programmhighlights 2015

22. Apr 2015

News 

And the Oscar goes to..

16. Jan 2015

News 

Ankündigung Filmmusikpreis

03. Okt 2014

News 

Filmmusiktage Sachsen-Anhalt 2014

13. Mai 2014

News 

Film Sound Hamburg 2014

13. Mai 2014

Vorteile für Mitglieder

  • Unterstützung bei allen Themen rund um Filmkomposition
  • Einladung zu exklusiven Events
  • Zugang zum DEFKOM-Forum
  • Zugriff auf exklusive Datenbank für Produktionen und Dienstleister

Ich bin Mitglied der DEFKOM, weil wir als die vielen einsamen Einzelkämpfer ein wenig fachlichen Austausch pflegen sollten und nebenbei auch eine berufsständische Interessenvertretung brauchen.

Jörg Magnus Pfeil
DEFKOM-Mitglied

Mitglied werden

Werden Sie Teil einer eindrucksvollen Kreativ- und Solidargemeinschaft in Deutschland lebender und arbeitender Filmmusikkomponisten!
 

Mitglied werden

Rechtliches